fbpx

CHRONEXT feiert 6-jähriges Bestehen

Wir freuen uns sehr, dass CHRONEXT in diesem Jahr seinen sechsten Geburtstag feiern kann. Wer hätte gedacht, dass aus 2 Schreibtischen in einem kleinen Büro einmal 15 Niederlassungen auf der ganzen Welt – Tendenz steigend – werden würden? Nun, ganz überrascht sind wir nicht. Wir haben nicht eine Minute an der Dynamik gezweifelt, die in der Leidenschaft für ein so faszinierendes Produkt wie die Armbanduhr steckt. Wir mögen ein noch recht junger Akteur in der lebhaften Welt des E Commerce sein, können jedoch bereits auf eine aufregende und erinnerungswürdige Geschichte zurückblicken.

Obwohl es hierzu abweichende Auffassungen gibt, sind wir überzeugt, dass Zeitmessung das älteste Gewerbe der Welt ist. Aus diesem Grund verwundert es nicht, dass die Uhrenbranche weit mehr als nur ein praktisches Ding verkauft. Mit einer Armbanduhr geht eine Fülle von Emotionen einher, die mit Erinnerungen aus früheren Zeiten verknüpft sind. Sehr tiefgründig, in der Tat. Eine Armbanduhr ist eben nicht einfach nur ein praktisches Alltagsprodukt, das zeigt, wie viele Stunden des Tages bereits vergangen sind.

Als Unternehmen mit mittlerweile über 150 uhrenbegeisterten Mitarbeitern mangelt es uns nicht an sentimentalen Geschichten über Uhren, die von den Großeltern weitergegeben, als Erinnerung an bedeutende Lebensereignisse angeschafft oder einfach aus Liebe zur Uhrmacherkunst erworben wurden und voller Stolz als attraktives Accessoire am Handgelenk getragen werden.

Begeben wir uns einen Moment lang in die Vergangenheit: Historisch betrachtet waren Armbanduhren – insbesondere Herrenuhren – ursprünglich für den Einsatz auf den Schlachtfeldern des 19. Jahrhunderts vorgesehen. Das strategische Instrument von einst trat später seinen Siegeszug als modisches Statement am Handgelenk an. Im Verlauf der Zeit wandelte sich jedoch die Rolle der Armbanduhr vom nützlichen Instrument zum symbolkräftigen Medium.

Die Wissenschaft verrät uns übrigens, dass das Tragen einer Armbanduhr aus psychologischer Sicht förderlich für Pünktlichkeit und Zeitmanagement sein kann und dass jene, die bedauerlicherweise keine Armbanduhr tragen, bei diesen Tugenden oft weniger gut aufgestellt sind.

Luxusuhren werden zuweilen fälschlicherweise als übertriebene und unerschwingliche Artikel wahrgenommen, wir bekennen uns jedoch zur Liebe für feine Uhren und sind stolz darauf, Produkte anzubieten, die Generationen überdauern. Wir glauben fest an die große Wirkung, die eine Uhr auf das Selbst ausübt, indem sie durch ihren Symbolwert Gefühle auf ihren Besitzer überträgt. Genau das ist der Grund, warum es uns gibt. Aus unserer Leidenschaft ist ein großartiges Unternehmen mit mindestens ebenso großartigen Mitarbeitern geworden.

Feiern wir also 6 Jahre CHRONEXT und freuen uns auf viele weitere Jahre!

Hina Khan
Hina Khan

Hina joins us from the West Midlands in the UK, and unlocked a hidden passion for luxury watches after joining CHRONEXT. In particular, she finds rose gold watches to be elegant and timeless. Captivated by the distinctive history of IWC and their unique watch engineering, her favourite timepiece is none other than the IWC Portugieser with the reference IW371480.

No Comments Yet

Comments are closed