Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
24h-Service:+41 41 539 1090
Schweiz(CHF)
Lieferland
Schweiz(CHF)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat

Damenuhren

1122 Produkte
SORTIEREN
  • Marke
  • Modell
  • Zustand
  • Jahr
  • Preis
  • Gehäusegröße
  • Werk
  • Armbandmaterial
  • Gehäusematerial
  • Zifferblattfarbe
  • Funktionen
  • Originalpapiere
  • Original-Box
-10%
Ungetragen - New
Thu, 11/05
Ungetragen - New
Auf Anfrage

Erfahren Sie mehr über Damenuhren

Klassisch-elegante Damenuhren für den perfekten Stil

Die Welt feiner Damenuhren ist ausgesprochen vielfältig und facettenreich. So gut wie alle renommierten Uhrenmarken bieten mehrere Kollektionen von Damenuhren an, die zarte Handgelenke stilvoll schmücken. Ob sportlich oder elegant – bei einer solch breiten Vielfalt wird jede Uhrenenthusiastin fündig. In einem harmonischen Zusammenspiel aus Ästhetik, Funktionalität und Präzision verzaubern Damenuhren Kundinnen rund um den Globus.

Die perfekte Damenuhr: Worauf ist beim Kauf zu achten?

Die Auswahl scheint unendlich: Auf der Suche nach einer Damenuhr trifft man auf eine facettenreiche Vielfalt an Modellen und entdeckt unbegrenzte Möglichkeiten. Im ersten Schritt gilt es sich zwischen einem Quarz- oder einem mechanischen Uhrwerk mit Handaufzug oder Automatikaufzug zu entscheiden. Im zweiten Schritt sucht man nach einer Formensprache, mit der man sich identifizieren kann: Das Design wertet sportlich oder edel, reduziert oder farbenfroh, opulent oder schlicht auf.

Eine wichtige Entscheidung, die Sie treffen müssen, bezieht sich auf den Zustand der Uhr. Soll es eine neue Damenuhr sein oder können Sie sich auch vorstellen, eine auf dem Markt für gebrauchte Uhren erwerben, der ebenfalls viele Schätze zu bieten hat? Sowohl gebrauchte als auch Vintage-Damenuhren erfreuen sich großer Beliebtheit und bieten eine spannende Alternative zu den aktuellen Kollektionen der Uhrenmanufakturen. Wer die richtige Damenuhr gefunden hat, wird sich sicherlich über viele Jahre hinweg an dem ausgesuchten Modell erfreuen können.

Die Top 10 Damenuhren bei CHRONEXT

1. Cartier Tank

Die legendäre Cartier Tank war eine der ersten Wegbereiterinnen für Armbanduhren. Sie stellt eine Hommage an die amerikanischen und britischen „Tanks“ dar, die im Jahre 1917 auf dem Schlachtfeld selbst noch eine Neuheit waren. Dabei ist das Design von den britischen Mark-IV-Panzern inspiriert. Charakteristisches Erscheinungsbild: Der edel-dezente Zeitmesser präsentiert sich eckig und flach. Das Zifferblatt wird von zwei Zeigern im Breguet-Stil und römischen Ziffern verziert. Tank Française, Tank Anglaise oder Tank Americaine – heute beinhaltet die Cartier Tank Kollektion diverse Ausführungen, die jeweils das berühmte Design auf eigene Art interpretieren.

2. Ballon Bleu de Cartier

Mit ihrem blauen Saphir-Cabochon ist die Ballon Bleu de Cartier eine tickende Legende. Sie versprüht eine zarte und elegante Anmut. Das Wahrzeichen einer jeden Ballon Bleu ist ihr namensgebender blauer Saphir, der die Krone schmückt. Die römischen Ziffern werden unter dem Einfluss der prominenten Aufzugskrone von ihrer Bahn abgelenkt. Die Zeiger präsentieren sich in Schwertform und das Zifferblatt guillochiert, also mit Ornamenten verziert.

3. A. Lange & Söhne Saxonia

Die Saxonia von A. Lange & Söhne bekennt sich zu der deutschen Uhrmacherregion Sachsen. Sie reflektiert die jahrhundertealte uhrmacherische Tradition der sächsischen Handwerkskunst und versprüht zurückhaltende Eleganz. Das Zifferblatt mit Stunden- und Minutenanzeige sowie kleiner Sekunde konzentriert sich auf das Wesentliche. Die Details erfahren vollkommene Perfektionierung. Kurz: Die Saxonia gilt als Paradebeispiel für ein harmonisches und strukturiertes Zifferblattdesign. Zudem ermöglicht der Gehäuseboden durch das Sichtfenster aus Saphirglas einen eindrucksvollen Einblick in das Uhrwerk.

4. Rolex Datejust

Die Rolex Oyster Perpetual Datejust aus dem Jahre 1945 verkörpert eines der ältesten Modelle von Rolex. Ihr Markenzeichen ist die automatisch wechselnde Datumsanzeige. Auch die Zykloplupe, welche die Datumsanzeige vergrößert, verhalf der Rolex Datejust zu ihrem hohen Wiedererkennungswert. Bekannt für ihre sportliche Eleganz, ist die Uhr staub- und wasserdicht. Dass die Rolex Datejust eine Stilikone ist, hat sie schon an solch berühmten Handgelenken wie dem des Dalai Lama oder auch dem von Martin Luther King und Winston Churchill bewiesen. Geprägt von edlen Materialien und hochwertiger Verarbeitung, verfügen die Damen-Modelle – die Rolex Lady Datejust – über eine feminine und zarte Ästhetik.

5. TAG Heuer Aquaracer

Elegante Sportlichkeit und ein Hauch von Luxus: Die TAG Heuer Aquaracer schöpft ihre Inspiration aus der Anmut sanfter Wellen und begeistert an jedem Damenhandgelenk. Der edle Zeitmesser überzeugt durch ihre sportlichen Elemente wie die einseitig drehbare Lünette oder die Wasserdichtigkeit von 300 Metern. Zudem weiß der schicke Zeitmesser auf raffinierte Weise sportliches Design mit eleganten Attributen zu vereinen. Damen finden in der Aquaracer die perfekte Begleiterin für den Sport und die Freizeit.

6. Jaeger-LeCoultre Reverso

Mit ihren reinen geometrischen Formen verkörpert die Reverso den Art-Deco-Stil und gilt als Klassiker unter den Armbanduhren. Im Jahre 1931 lanciert, sollte sie insbesondere den Strapazen des Polo-Spieles standhalten. Ihre patentierte schützende Wendetechnik erfreut sich nach wie vor weltweiten Ruhms: Mit Hilfe dieses ausgeklügelten Mechanismus lässt sich das Mittelstück des Gehäuses herausziehen und wenden. Dieses nach der Drehung freiliegende Gehäuse kann man mit einer Gravur personalisieren. Alternativ bietet Jaeger-LeCoultre auch Reverso Modelle mit einem zweiten Zifferblatt.

7. Chanel J12

Eine ausgesprochen beliebte Damenuhr aus der Modewelt ist die Chanel J12. Diese wirkt zugleich sportlich und feminin und verbindet Eleganz mit Funktionalität. Bekannt wurde das Modell dank seines innovativen und kühnen Keramikgehäuses. Egal ob man sich für die weiße, die schwarze oder die Chromatic-Variante entscheidet – diese Damenuhr von Chanel steht für die moderne und selbstbewusste Frau von heute.

8. Omega Constellation

Auch die Omega Constellation zählt zu der Riege der legendären Damenuhren. Die erste Constellation mit dem markanten “Pie Pan”-Zifferblatt wurde bereits 1952 lanciert. Ihr folgte 1982 die von Carol Didisheim entworfene Constellation Manhattan – die auch den heutigen Constellation Modellen als Vorbild dient. So sind die damals so unverkennbaren Krappen auch in der 2009 komplett überarbeiteten Omega Constellation Kollektion zu finden. Die aktuellen Modelle wie die Omega Constellation Star zeichnen sich gleichermaßen durch zeitloses Design sowie Präzision und Funktionalität aus.

9. Chopard Happy Sport

Chopard vermag es die fabelhafte Welt der Juwelen mit der traditionellen Handwerkskunst der Uhrmacherei zu verbinden. Ein berühmtes Beispiel für dieses gelungene Zusammenspiel sind die Kollektionen Happy Diamonds und Happy Sport. Sie zeichnen sich vor allem durch die beweglichen Diamanten auf dem Zifferblatt aus. Eine Happy Sport führt Finesse und Weiblichkeit zusammen. Stil- und kraftvoll schmückt sie zarte Damen-Handgelenke. Darüber hinaus bietet die vielfältige Kollektion der Happy Sport die Möglichkeit, seine ganz persönliche Happy Sport Uhr zu finden.

10. Omega Ladymatic

Im Jahre 1955 lanciert, stellte die Omega Ladymatic eine der ersten Damenuhren mit Automatikaufzug dar. Die Ladymatic verkörpert den Inbegriff von Eleganz und Grazie. Im Jahr 2010 ließ Omega diese Kollektion neu aufleben und führte deren originelles Design mit innovativer Co-Axial Technologie zusammen. Ihr besonderes Erkennungsmerkmal sind die prunkvollen Diamanten-Indexe auf dem Zifferblatt. Ein Zeitmesser für Damen, die sowohl ein modisches Statement setzen wollen als auch auf raffinierte Uhrenmechanik viel Wert legen.