Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
24h-Service:+41 41 539 1090
Schweiz(CHF)
Lieferland
Schweiz(CHF)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat

Chopard L.U.C

4 Produkte
SORTIEREN
  • Preis
  • Gehäusegröße
  • Geschlecht
  • Armbandmaterial
  • Gehäusematerial
  • Zifferblattfarbe
  • Funktionen
CHRONEXT – Geprüftes Original
Ob neu, aus zweiter Hand oder vintage: Die Echtheit jeder Uhr wird von unseren Uhrmachern bestätigt.
CHRONEXT – Garantie
24 Monate volle Sicherheit für jede Uhr in jedem Zustand dank hauseigener Meisterwerkstatt.

Chopard L.U.C

Mit der Uhrenkollektion L.U.C ehrt Chopard den Gründer des traditionsreichen Unternehmens, Louis-Ulysse Chopard, dessen Initialen der Linie ihren Namen verleihen. Jede einzelne der L.U.C Uhren ist ein technisches Meisterwerk, das nach den altbewährten Werten des Unternehmensgründers kreiert wurde: Präzision, ein hohes Maß an Handarbeit und Ästhetik auf ganzer Linie.

Chopard L.U.C

Hommage an den Uhrmachermeister Chopard

1860 gründete Louis-Ulysse Chopard sein Uhrenatelier mit einer klaren Vision: Dank höchster Qualität der Uhrwerke sollten seine Taschenuhren andere Uhrenmanufakturen in den Schatten stellen. Über der Tür seiner Werkstatt in Sonvilier im Schweizer Kanton Jura prangten damals noch seine Initialen - L.U.C. So nahm die Erfolgsgeschichte der Marke Chopard ihren Lauf. Mit seinen handgefertigten Uhren überzeugte der junge Chopard auf mehreren Reisen schon bald anspruchsvolle Kunden über die Grenzen der Schweiz hinaus.

Dem genialen Gründer zu Ehren beschloss Chopard 1997 das erste eigens entwickelte Automatikwerk des Hauses nach den bekannten Initialen zu benennen: L.U.C. Im selben Jahr wurde auch die neue gleichnamige Uhrenlinie lanciert. Mit der L.U.C Kollektion kehrte das Unternehmen zu seinen Wurzeln als Uhrenmanufaktur zurück und bot nun wieder Uhren an, die zu 100% von Chopard hergestellt worden waren. Angesichts der Tatsache, dass Chopard bis heute ein unabhängiges Familienunternehmen bleibt, verdient die hohe Fertigungstiefe der Manufaktur Bewunderung. Für die Herstellung der Uhrwerke ist die Chopard Manufaktur in Fleurier zuständig – heute wird hier eine breite Palette an Kalibern gefertigt, die auch in anderen Modellen von Chopard verwendet werden.

Zertifikate und Gütesiegel

Höchste Qualität im Hause Chopard

Eine Bestätigung für die Qualität der Chopard L.U.C Uhren liefern diverse anerkannte Zertifikate und Gütesiegel, welche sowohl die Uhren der Linie als auch die verbauten Manufakturwerke tragen.

So dürfen zahlreiche Modelle der Manufaktur das renommierte COSC Zertifikat tragen, das sie als Chronometer – also eine besonders präzise Uhr – ausgezeichnet. Die Qualitätsbescheinigungen der Fondation Qualité Fleurier gehen über die COSC-Attestierung hinaus und prüfen nicht nur das Uhrwerk, sondern die gesamte Uhr auf Qualität und Ganggenauigkeit. Das Qualité-Fleurier-Siegel ziert gleich mehrere Uhren der L.U.C Kollektion, so tragen z.B. die L.U.C Qualité Fleuerier oder die L.U.C Tourbillon QF das angesehene Gütesiegel.

Einige Uhren der L.U.C Linie tragen auch das strenge Poinçon de Genève bzw. Genfer Siegel, das besonders hohe Ansprüche an die Qualität der Uhr stellt und erfordert, dass ein bestimmter Prozentsatz der Bestandteile in der Genfer Region gefertigt wurden.

Eine schier unendliche Auswahl

Mannigfaltig und edel: Die L.U.C Kollektion von Chopard

Seit 1996 kreierte Chopard eine breite Palette an raffinierten, hauseigenen Uhrwerken, was sich in der Mannigfaltigkeit der L.U.C-Kollektion widerspiegelt. Die Chopard L.U.C Serie umfasst über 70 individuelle Uhren, die die Fertigkeiten und den Eifer des Uhrenliebhabers Louis-Ulysse Chopard wieder aufleben lassen. In fünf verschiedenen Stilen hält die Kollektion für jeden Enthuisasten das passende Modell bereit: L.U.C Eleganz, Komplikationen, Große Komplikationen, Erbe und Technik.

So stehen die L.U.C “Erbe” Modelle ganz im Zeichen der traditionsreichen Unternehmensgeschichte und begeistern mit ihrem klassischen Design. Bei den Uhren im “Technik”-Stil dagegen steht zukunftsweisende Uhrentechnik im Fokus, die der Hersteller mit einem futuristischen Look kombiniert.

Doch die L.U.C Kollektion hat noch viel mehr zu bieten: So faszinieren einige der “Eleganz” Modelle mit extravaganten lackierten Zifferblättern, an deren Farbenpracht sich nicht nur das Auge des Trägers erfreuen wird. Die von dem japanischen Künstler Kiichiro Masumura gestalteten Motive aus der asiatischen Kultur- und Symbolwelt machen die L.U.C XP Urushi Modelle zu wahren Kunstwerken, die alle Blicke auf sich ziehen. Doch auch die schlichte L.U.C XPS mit reduziertem Zifferblatt, die beliebte eckige L.U.C XP Tonneau oder die edle L.U.C Quattro sind Teil der Eleganz-Reihe.

Die Komplikationen-Modelle hingegen überzeugen mit technischen Raffinessen der Uhrmacherkunst: Hier finden Liebhaber leistungsstarke Armbanduhren mit ausgefeilten Zusatzfunktionen, wie Chronographen, Tourbillon oder Anzeige des Mondzyklus, mit denen Chopard seine Fertigkeiten in der Haute Horlogerie eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Beliebte L.U.C Modelle

Die L.U.C Kollektion: Reich an Abwechslung

Die Chopard L.U.C Serie verkörpert die traditionsreiche Marke Chopard wie keine andere Kollektion. Die spannende Verbindung von Tradition und Innovation begeistert viele Uhrenliebhaber. Dank der großen Auswahl an Modellen bietet die Reihe zudem die passende Uhr für jeden Geschmack. Ob Damenuhren oder Herrenuhren, schlichte Drei-Zeiger-Uhren oder Komplikationsuhren – für sämtliche Vorlieben und Anlässe wartet die richtige Chopard L.U.C auf ihren Träger.